Flash is required!

Über Maria Sanchez

Maria Sanchez (45) ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und arbeitet in ihrer eigenen Praxis in Hamburg. Sie verfügt über langjährige therapeutische Erfahrung und hat sich auf das Thema Emotionales Essverhalten spezialisiert. Aus ihrer persönlichen Geschichte heraus weiß sie um die inneren Kämpfe und Qualen des Emotionalen Essens. Im Zuge der Auseinandersetzung mit Essstörungen hat sie einen alltagstauglichen Weg aus dem Teufelskreis des "immer wieder zuviel Essens" gefunden: Das Konzept SEHNSUCHT UND HUNGER. Mit ihrer Methode hat Maria Sanchez 30 Kilo abgenommen und hält ihr Gewicht seit Jahren ohne reglementierende Maßnahmen.

Ihre Erfahrung und ihren einzigartigen Ansatz vermittelt sie in Seminaren und Vortragsreisen innerhalb Deutschlands und im Ausland. Neben ihrer kompetenten therapeutischen Arbeit liegt Maria Sanchez vor allem die unterstützende und liebevolle Begleitung ihrer Klienten am Herzen. Es ist ihr sehr wichtig, dass es bei der Lösung des emotionalen Essproblems nicht um einen Umgang, sondern um Heilung geht, sprich um eine dauerhafte Lösung des Problems. Das Thema ist zu ihrer persönlichen Herzensangelegenheit geworden.

"Als ich vor einigen Jahren, nach unzähligen gescheiterten Diäten anfing, mich mit den tiefer liegenden Gründen meines Essverhaltens zu beschäftigen, war es so, als wenn mir jemand einen verloren geglaubten Schlüssel wieder zurückgibt. Plötzlich war mein Körper nicht mehr etwas, das ich kontrollieren und disziplinieren musste. Vielmehr wurde er zu einem Kompass, der mir zeigte, wo ich mich auf meiner inneren Landkarte befand und wie ich mich, wenn ich mich verirrt hatte, wiederfinden konnte. In der darauf folgenden Zeit nahm ich 30 Kilo ab. Viel wichtiger als diese Tatsache war jedoch die heilsame Erfahrung, nicht mehr einem Automatismus folgend immer mehr essen zu müssen, als mein Körper braucht, sondern eine echte Wahl bekommen zu haben und damit aus der Ohnmacht heraus gekommen zu sein."

Maria Sanchez